Die Redaktion empfiehlt diesen Scheidungsanwalt in Wien

Dr. Wolfgang Obrecht

Lederergasse 21
4020 Linz

 

Kanzleizeiten:
Mo-Do: 08:00 bis 17:00
Fr: 08:00 bis 14:00

Termin auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich

 


Rufen Sie an


Top Anwalt

★★★★★
5 5 1
nur zu empfehlen

Qualifikationen:

Berufsweg:
  • 2002: Gründung der Kommanditpartnerschaft
  • 1999: Alleinige Kanzleiführung. Im Vordergrund steht die persönliche Betreuung der Klienten, unterstützt durch das bewährte Team der 4 Mitarbeiterinnen im Sekretariat
  • 1998: Eröffnung der Kanzlei in Sozietät mit Dr. Peter in Linz
Ausbildung:
  • 1997 – Promotion zum doctor iuris an der Johannes-Kepler-Universität Linz
  • 2004 – Abschluss der Ausbildung zum Mediator nach dem Zivilrechtsmediationsgesetz in Wien
Mitgliedschaften:
  • Rechtsanwaltskammer\MediationPlus
Fremdsprachen:
  • Englisch

Erstberatungsangebot:

Die Kosten eines Erstgespräches, welches einen generellen Überblick über den Fall und dessen Durchsetzbarkeit/Erfolgsaussichten beinhaltet, betragen einmalig Euro 180,- und werden im Falle einer Auftragserteilung bei der Endabrechnung gutgeschrieben.

„Persönliche Nachricht,Persönliche Nachricht,Persönliche Nachricht,Persönliche Nachricht,Persönliche Nachricht,Persönliche Nachricht, „

– Dr. Wolfgang Obrecht

Ihr Experte für Ehe- und Familienrecht in Linz

Ist eine Ehe zu Ende, liegt es im Interesse der Beteiligten eine kostengünstige, rasche und möglichst nicht verletzende Form der Trennung zu erreichen. Insbesondere wenn Kinder involviert sind ist es wichtig, eine für beide Parteien angenehme Lösung zu erarbeiten, denn hier kommen neben den gemeinsamen Vermögenswerten emotional brisante Themen wie Besuchsrecht, Obsorgerecht oder Unterhaltsrecht hinzu.

Als Scheidungsanwalt steht Ihnen Dr. Obrecht mit sehr viel Verständnis, Empathie und fachlichem Know-how zur Verfügung.

In erster Linie versuchen wir, eine einvernehmliche Lösung zu ermöglichen. Selbstverständlich vertreten wir Sie vor Gericht, sollte keine einvernehmliche Lösung möglich sein. An erster Stelle steht immer die umfassende Beratung. Sollte es zu keinem Scheidungsfolgevergleich kommen und gerichtsverwertbare Beweise für die Schuld der Gegenseite sind zu dokumentieren, verfügen wir über sehr gute Kooperationen.

In diesem häufig von Emotionen geprägten Rechtsgebiet vertreten wir Ihre Interessen durch Beratung, aber auch durch Einschreiten bei Gericht. Oft ist es zielführend, nicht direkt von der Situation betroffene Personen, die überdies mit der Rechtslage vertraut sind, beizuziehen.

Auch die Regelung von erbrechtlichen Ansprüchen, etwa in Form der Testamentserrichtung, ist zu diesem Bereich zu zählen. Selbstverständlich können Sie sich auf unsere Diskretion verlassen!

Bei der Erstberatung werden die Daten des Klienten aufgenommen, danach schildert dieser sein Problem und den Sachverhalt, danach wird eine erste grobe Einschätzung aus rechtlicher/fachlicher Sicht erteilt durch den RA. Dabei wird auch beurteilt, ob und welches Vorgehen konkret sinnvoll ist, etwa zuerst das Gespräch mit dem Ehegatten/Partner oder eine Kontaktaufnahme durch den RA, damit eine fehlende oder schwierige Kommunikation dadurch in die Gänge gebracht werden kann. Auch ein sofortiges Einschreiten des RA bei Gericht/Behörden kann erforderlich sein.

Mit uns kommen Sie zu Ihrem Recht
– DR. OBRECHT, Anwalt für Ehe-und Familienrecht in Linz

Anrufen und Erstgespräch vereinbaren

0732 279788  

 

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Besuchern:

Ihr Name
Email (wird nicht veröffentlicht)
Bewertung
Geben Sie Ihr persönliches Feedback:

Alle Erfahrungsberichte:

Top Anwalt

★★★★★
5 5 1
nur zu empfehlen

Suchen Sie nach weiteren Anwälten in Ihrer Nähe