Rechtsanwalt für Familienrecht in Wien

Die Redaktion stellt vor:

    Astrid Zörer (MMag.)

    Verified

    Dr. Bernhard Birek

    Wolfgang Obrecht (Mag.Dr.)

    Verified

Finden Sie den passenden Anwalt für Familienrecht in Wien

Scheidungsanwälte
Verzeichnis


Kostenlos
& Unabhängig

Erfahrungsberichte
& Empfehlungen

Neue Erfahrungsberichte

Scheidung und Familienrecht in Wien – kompetente Rechtsanwälte finden

Scheidung Anwalt Wien

By Gerhard Salomon (Own work) [CC BY-SA 3.0]

 BY MFIELD, MATTHEW FIELD, PHOTOGRAPHY.MATTFIELD.COM (OWN WORK) [CC BY-SA 3.0 OR GFDL, VIA WIKIMEDIA COMMONS

Eine Scheidung ist nie angenehm. Mit dem passenden und vor allem kompetenten Rechtsanwalt an Ihrer Seite kommen Sie jedoch zu Ihrem Recht. Ihre Rechtsanwälte in Wien sorgen dafür, dass Sie in dieser schwierigen Situation in Ihrem Leben nicht alleine dastehen. Suchen Sie nach einem Rechtsanwalt, der Sie perfekt vertreten und sich mit Ihren Sorgen auch identifizieren kann. Gerade bei sensiblen Themen wie Scheidung, Sorgerecht und Vermögensaufteilung spielt auch das Vertrauen zum Rechtsanwalt eine große Rolle.

Themen und Fälle im Bereich Familienrecht

Ihr Rechtsanwalt in Wien navigiert Sie durch eine einvernehmliche Scheidung und steht Ihnen mit Rat und Tat bei einer Scheidung zur Seite, auch wenn Sie selbst mit dem Expartner nicht mehr verhandeln oder sprechen können.

Auch bei sämtlichen Fragen rund um die Unterhaltszahlungen sorgt Ihr Rechtsanwalt dafür, dass Sie garantiert nicht benachteiligt werden und erhalten, was Ihnen zusteht. Auch die Obsorge ist immer ein sehr wichtiges Thema. Ihr Rechtsanwalt in Wien berät Sie und hilft Ihnen auch hier zu Ihrem Recht. Ihrem Scheidungsanwalt liegt vor allem das Wohl der Kinder am Herzen. Wichtig ist, dass Sie eine offene und ehrliche Beziehung zu Ihrem Rechtsanwalt aufbauen. Hier können Sie vertrauen und dem Rechtsanwalt sämtliche Probleme erzählen. Scheuen Sie sich nicht, auch Beleidigungen, psychische und physische Gewalt des Expartners anzusprechen. Nur so können die richtigen Lösungen und Vereinbarungen getroffen werden.

Bei Streitigkeiten rund um das Thema Alimente sorgt der Rechtsanwalt ebenfalls für eine faire und angemessene Lösung. Auch die rechtlich angemessene Vermögensaufteilung können Sie in die Hände Ihres Rechtsanwalts legen. Sorgerecht und auch die Verweigerung eines Kontaktes kann mit der Hilfe eines Rechtsanwalts schnell und reibungslos geregelt werden.

Ratgeber Download:
Die 7 häufigsten Fehler bei Scheidungen und wie Sie diese vermeiden

Anwalt für Familienrecht und Scheidung in Wien – Rechtsberatung

Natürlich besteht in Österreich kein Anwaltszwang bei Scheidungen. Doch ist es in den meisten Fällen eindeutig besser, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben. Sie selbst können häufig die rechtlichen Konsequenzen alleine nicht abschätzen und könnten sich so dadurch selbst ins Aus schießen. Das bedeutet in vielen Fällen einen finanziellen Verlust, den Sie vermeiden könnten.

Für Scheidungen und Unterhaltsklagen sollten Sie sich nach einem Anwalt für Familienrecht suchen. Diese haben sich auf diese Fachgebiete spezialisiert und kennen alle Tipps und Tricks, um Sie am besten durch diese Situation zu begleiten.

Bei einem Erstgespräch finden Sie auch schnell heraus, ob die Chemie zwischen Ihnen und dem Rechtsanwalt stimmt. Auch das ist enorm wichtig, denn Ihrem Rechtsanwalt müssen Sie in der nächsten Zeit sehr viele, sehr private Dinge erzählen und geben Ihm viel Einblick in Ihr persönliches und privates Umfeld. In vielen Fällen sind die Erstgespräche kostenlos oder werden Ihnen bei der Übergabe eines Mandats wieder gut geschrieben.

Achten Sie auch immer darauf, dass der Anwalt auf Ihre Wünsche eingeht und sich nach Ihren persönlichen und individuellen Bedürfnissen erkundigt und danach handelt.

Nicht nur der Unterhalt wird mit der Hilfe eines Anwalts abgehandelt. Auch können die vorhandenen Schulden fair und gerecht aufgeteilt werden. Bei Streitigkeiten rund um das Thema Vermögen und Immobilien steht Ihnen der Anwalt ebenfalls mit Fachkompetenz zur Seite.

Finden Sie Ihren passenden Scheidungsanwalt in Linz

Scheidung in Wien – Beratung ist das A und O

Bei einer Scheidung gibt es eine Vielzahl an Punkten, die abgeklärt werden müssen. Lassen Sie sich bei einem Erstgespräch beraten, was auf Sie zukommt. Hier finden Sie einen groben Überblick, mit welchen Themen Sie sich auseinandersetzen müssen und mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben.

Kosten für den Scheidungsanwalt in Wien

Bei einem Erstgespräch müssen Sie mit Kosten von etwa 180 Euro bis 250 Euro rechnen. Dies ist von Rechtsanwalt zu Rechtsanwalt unterschiedlich. Manche Rechtsanwälte bieten auch kostenlose Erstberatungen an. In vielen Fällen wird Ihnen bei Übergabe eines Mandates dieser Betrag wieder gut geschrieben. Der Anwalt für Scheidung und Familienrecht in Wien informiert Sie bei diesem Erstgespräch auch ausführlich und transparent für sämtliche anfallende Kosten. In manchen Fällen kann pauschal, in anderen Fällen auch stundenweise abgerechnet werden.

Sie müssen mit Gerichtsgebühren, Anwaltskosten, Unterhaltszahlungen, eventuelle Alimente und Kosten für Vermögensaufteilung rechnen. Auch eine Namensänderung ist gebührenpflichtig. Doch auch hier erhalten Sie von Ihrem Anwalt für Familienrecht genaue Auskunft.

Anwalt für Familienrecht in Wien – Eheverträge

Auch für Eheverträge sind Sie bei einem Anwalt für Familienrecht an der richtigen Adresse. Auch wenn vor einer Eheschließung niemand an einen unschönen Ausgang dieser denken möchte, so ist ein Ehevertrag im Fall der Fälle absolut sinnvoll. Hier werden Fragen des Vermögensstandes, Unterhaltsfragen, Regelungen des gemeinsamen indes mit oder ohne Kinder, Fragen zum Eigentum und wie diese nach der Ehe zu nutzen oder aufzuteilen sind, und vieles mehr geklärt. Auch Erbverträge und nach der Ehe geschlossene Vereinbarungen für Gütergemeinschaften oder Gütertrennungen können mit Hilfe Ihres Anwalts für Familienrecht geschlossen werden.

Unterhaltsrecht – Abklärung mit Ihrem Anwalt für Familienrecht

Das Familienrecht umfasst das Eherecht, das Kindschaftsrecht und die Obsorge. Unter diesen Begriff fallen Scheidungs-, Aufteilungs- und Unterhaltsverfahren. Auch Fragen zum Thema Obsorge, Unterhaltszahlungen, Besuchsrecht, Streitigkeiten um die Vaterschaft und auch Adoptionen werden hier geklärt.

Ihr Anwalt für Familienrecht hat in vielen Fällen auch eine Ausbildung als Mediator genossen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie Streitigkeiten alternativ beilegen möchten. Immer jedoch steht bei Ihrem Anwalt für Familienrecht das Wohl der Klienten und vor allem der vorhandenen Kinder im Vordergrund.

Einvernehmliche Scheidung in Wien

Haben sich die Ehepartner auseinander gelebt, wollen sich jedoch nicht im Streit trennen, so spricht man von einer einvernehmlichen Scheidung. Beide Ehepartner sind sich einig und haben an den Partner keine großen Forderungen. Von beiden Partnern wird das Verfahren zur Scheidung eingeleitet. Das setzt jedoch auch voraus, dass beide Partner seit mindestens sechs Monate getrennt sind. Die Ehe muss unrettbar zerrüttet sein und die Scheidung muss von beiden Partnern gewünscht werden. Der Scheidungsantrag muss von beiden Ehepartnern unterschrieben werden und auch eine Scheidungsvereinbarung muss unterzeichnet werden.

In der Regel kann eine einvernehmliche Scheidung schneller abgehandelt werden. Die Einigkeit der Ehegatten, die Vollständigkeit der Dokumente, ein vorhandener Versorgungsausgleich und natürlich kompetent arbeitende Anwälte und Richter sind mit dafür verantwortlich, dass die einvernehmliche Scheidung so rasch als möglich über die Bühne geht.

Strittige Scheidung in Wien

Eine strittige Scheidung bedeutet meist Ärger und es ist wichtig, dass Sie hier einen kompetenten Anwalt an Ihrer Seite haben. Sie brauchen einen versierten Anwalt, der Sie während des Rosenkriegs betreut.

Meist gehen einer strittigen Scheidung massive Probleme in der Ehe voraus. Ehebruch, Gewalt, Abhängigkeiten, Beschimpfungen, Beleidigungen, andauernde Erniedrigungen, Desinteresse und keinerlei Rücksichtsnahme in der Ehe sind meist die Ursache für eine strittige Scheidung.

Rechtsberatung von einem Anwalt für Familienrecht in Wien

Im Vorfeld ist es immer sinnvoll, wenn Sie sich zu dem jeweiligen Thema beraten lassen. Erkundigen Sie sich, wie viel Unterhalt Sie bekommen könnten und wie Sie zu Ihrem Recht kommen. Der Anwalt kann Ihnen auch sämtliche Varianten ausrechnen.

Auch wenn Sie sich heute denken, die 200 Euro für diese Rechtsberatung sparen zu wollen, am Ende des Jahres könnten Sie dadurch ein Vielfaches davon verschenkt haben. Ihr Anwalt für Familienrecht berät Sie ausführlich, welche finanziellen Leistungen Ihnen zustehen und wie Sie zu Ihrem Recht kommen.

Wer zahlt den Anwalt für Familienrecht in Wien?

Bei einer einvernehmlichen Scheidung müssen beide Ehepartner die Kosten zu gleichen Teilen tragen. Ist ein Ehepartner von der Entrichtung der Gebühren befreit, so muss der andere Partner den gesamten Betrag an Gebühren bezahlen.

Familienrecht – wer bekommt die Kinder?

Bei dieser Frage wird immer und ausschließlich zum Wohl des Kindes entschieden. Es ist heute nicht mehr automatisch so, dass die Kinder sofort der Mutter zugeschrieben werden. Bei einem Streit um das Sorgerecht für die Kinder kann Sie Ihr Anwalt für Familienrecht in Wien bestens unterstützen.

Familienrecht in Wien – wer muss ausziehen?

Auch hier liegt es nicht immer klar auf der Hand. Auch wenn die Wohnung oder die Immobilie vor der Ehe dem anderen Partner gehört hat, oder der Mietvertrag auf den anderen Partner läuft, so heißt dies nicht, dass dieser automatisch in der Wohnung oder im Haus bleiben darf. Ihr Anwalt für Familienrecht in Wien wird Sie hier über die Notwendigkeit aufklären. Wer in der Immobilie verbleiben darf wird meist danach entschieden, wer diese Wohnsituation dringender benötigt.

Das sagen andere Besucher:

portrait-von-frau-Maria-R-Graz „Wenn ich ScheidungsInfo.at nicht genutzt hätte, hätte ich sicher bloss den erstbesten Anwalt gewählt“Frau Maria R., Graz

portrait-von-herr-Walter-H „Ich konnte schnell einen geeigneten Scheidungsanwalt kontaktieren und ein kostenloses Erstgespräch führen!“Herr Walter H., Wien

Wissenswertes über die Stadt Wien

Wien ist Österreichs Hauptstadt und weist knapp unter zwei Millionen Einwohner auf. Die Stadt an der Donau bietet einen reizenden Mix zwischen Traditionen und Moderne. Die Metropole ist bekannt für Museen, Theater, alte Bauwerke, Märkte und Shoppingmalls. In Wien wird viel Kunst und Kultur geboten und die Stadt strotzt vor Sehenswürdigkeiten.

Ob das Schloss Schönbrunn, wo Sie sich auf die Spuren von Kaiser Franz und Sisi begeben, den dazugehörigen Tierpark und die Orangerie, den Prater mit dem Riesenrad, die Donauinsel als Naherholungsgebiet, den Zentralfriedhof, das Haus des Meeres oder das Theater an der Wien, hier können Sie aufregende und atemberaubende Tage erleben. Besuchen Sie den Stephansdom oder bummeln Sie über den Wiener Naschmarkt. Shoppen Sie exklusiv auf der Maria Hilfer Straße und essen Sie eine traditionelle Sachertorte in einem klassischen Wiener Kaffeehaus. Kulinarisch wird Ihnen in Wien ein bunter Streifzug geboten. Neben der Österreichischen Küche genießen Sie hier Speisen mit böhmischem und ungarischem Einfluss. Auch eine „Eitrige mit Buckl“ am Würstelstand sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Bediente Bezirke und Orte in Linz und Linz-Umgebung:

1. Bezirk – Innere Stadt | 2. Bezirk – Leopoldstadt | 3. Bezirk – Landstraße | 4. Bezirk – Wieden | 5. Bezirk – Margareten | 6. Bezirk – Mariahilf | 7. Bezirk – Neubau | 8. Bezirk – Josefstadt | 9. Bezirk – Alsergrund | 10. Bezirk – Favoriten | 11. Bezirk – Simmering | 12. Bezirk – Meidling | 23. Bezirk – Liesing | 13. Bezirk – Hietzing | 14. Bezirk – Penzing | 15. Bezirk – Rudolfsheim-Fünfhaus | 16. Bezirk – Ottakring | 17. Bezirk – Hernals | 18. Bezirk – Währing | 19. Bezirk – Döbling | 20. Bezirk – Brigittenau | 21. Bezirk – Floridsdorf | 22. Bezirk – Donaustadt | 23. Bezirk – Liesing | Ebergassing | Fischamend | Gablitz | Gerasdorf bei Wien | Gramatneusiedl | Himberg | Klein-Neusiedl | Klosterneuburg | Lanzendorf | Leopoldsdorf | Maria-Lanzendorf | Mauerbach | Moosbrunn | Pressbaum | Purkersdorf | Rauchenwarth | Schwadorf | Schwechat | Tullnerbach | Wolfsgraben | Zwölfaxing

Beliebte Postleitzahlen in Graz und Graz-Umgebung:

1010 | 1020 | 1030 | 1040 | 1050 | 1060 | 1070 | 1080 | 1090 | 1100 | 1110 | 1120 |1120 | 1130 | 1140 | 1150 | 1160 | 1170 | 1180 | 1190 | 1200 | 1210 | 1220 | 1230 | 2435 | 2401 |3003 |2201 | 2440 | 2325 | 2431 | 3400 | 2326 | 2333 | 2326 | 3001 | 2440 | 2533 | 1140 | 2320 |2432 | 1300 | 3004 | 2381 | 2322


Finden Sie Ihren passenden Scheidungsanwalt!