Leserfrage: Unterhaltspflicht bei Mindestpension?

„Hat Kind und/oder Gattin Unterhaltsanspruch wenn der Kindsvater bloss die Mindestpension bezieht?“ Petra, A-9535

Antwort von Frau Dr. Kostan, 9020 Klagenfurt:

Sofern die Mindestpension des Kindesvaters als Unterhaltsverpflichteten über dem Unterhaltsexistenzminimum liegt, besteht für das Kind jedenfalls Anspruch auf Unterhalt; um die Höhe des Unterhaltsanspruch berechnen zu können, benötigt man allerdings Informationen betreffend das Alter des Kindes, ob allenfalls noch andere Unterhaltspflichten bestehen und die exakte Höhe des Pensionsbezuges.

Die Frage, ob man Anspruch auf Ehegattenunterhalt hätte, hängt einerseits von der Höhe des Eigeneinkommens der unterhaltsberechtigten Ehegattin ab, andererseits von der Anspruchsgrundlage (Ehegattenunterhalt während aufrechter Ehe oder nach Scheidung, gibt es einen Unterhaltstitel in Form eines Vergleiches oder Urteil, wurde die Ehe mit oder ohne Verschuldensausspruch geschieden?).

  –   Dr. Karin Kostan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.