Online Scheidung einreichen

Scheidung online in Österreich: Per Mausklick getrennt?

Das Internet bestimmt nun schon seit Jahrzehnten unser aller Leben. Ohne das Haus zu verlassen kann man heutzutage ganze Reisen planen und buchen, Einkäufe erledigen und sogar Bankgeschäfte erledigen. Doch wie sieht es mit Angelegenheiten wie der Scheidung aus? Kann man sich in Österreich heutzutage auch vom vermeintlichen Lebenspartner trennen, wenn man Onlineformulare ausfüllt oder die nötigen unterschriebenen Papiere einfach einscannt …

Scheidung einreichen, Scheidungsablauf, Scheidungsrecht

Scheidung einreichen in Österreich – Alle Infos

Eine erfolgreiche Trennung fängt bereits beim Scheidungsantrag an. Wenn für Sie feststeht, dass es das beste ist, Ihre Ehe zu beenden, so ist es gut, zu wissen, wie man in Österreich vorgehen muss, um die Scheidung einzureichen. Hier erfahren Sie, welche Amtswege Sie gehen müssen, wie lange das Prozedere dauert und wie Sie auch im Falle einer streitigen Scheidung einen …

Kindesunterhalt

Unterhalt – Das steht Ihrem Kind zu

Im Unterschied zum Ehegattenunterhalt, auf den bei einer einvernehmlichen Scheidung verzichtet werden kann, kann vom Unterhalt fürs Kind auf keinen Fall abgesehen werden. In Österreich ist es so geregelt, dass derjenige Elternteil, der fortan nicht mehr im gemeinsamen Haushalt mit dem Kind lebt, Alimente zahlen muss. Hier erfahren Sie, was Ihrem Kind zusteht, was die Gesetzgebung in Österreich bezüglich des …

Scheidungsrecht

Scheidungsrecht – So ist die Gesetzeslage in Österreich

Wenn man sich scheiden lässt, muss man über viele Dinge Bescheid wissen. Auf der Checkliste ganz oben stehen sollte die Kenntnis des österreichischen Scheidungsrechts. Der Paragraphen-Dschungel ist für einen Laien jedoch schwer durchschaubar. Deshalb fährt man gut damit, sich von einem Experten über seine Rechte und Pflichten aufklären zu lassen. Hier erfahren Sie, wie in Österreich wichtige Angelegenheiten wie Unterhaltspflicht …

Kindesunterhalt Scheidung Österreich

Kindesunterhalt in Österreich

Während einer aufrechten Ehe, müssen beide Elternteile gleichermaßen für den Unterhalt des Kindes aufkommen. Nach einer Trennung muss jener Elternteil, der nicht weiterhin im selben Haushalt mit dem Kind wohnt, Alimente in Form von Geldbeträgen leisten. Wenn Sie unterhaltspflichtig sind, erfahren Sie hier, was Sie während einer Scheidung bei der Regelung des Ziehgeldes beachten müssen, mit welchen Faktoren die Höhe …

Scheidungsablauf und Scheidungsantrag machen

Scheidungsantrag stellen – Wie macht man das?

Um den Beginn eines Scheidungsverfahrens einzuleiten, muss man einen Scheidungsantrag stellen. In diesem Papier äußert sich der Scheidungswillige über sein Bekunden, der Ehe ein Ende setzen zu wollen und legt seine Beweggründe dar. Dieser Schritt ist mit diversen bürokratischen Schritten und einigen  Kosten verbunden. In diesem Artikel erfahren Sie, was auf Sie zukommt wenn Sie sich dazu entschieden haben, jenes Dokument …

Scheidung Ablauf Was Tun

Scheidung – was tun? Das müssen Sie wissen

Scheidung – was tun? Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, so ist das immer eine schmerzliche Erfahrung für alle Beteiligten. Wenn sich Eheleute trennen, gilt es darüber hinaus, viele Dinge zu beachten. Eine gute Vorbereitung und die eingehende Beschäftigung mit dem Thema können dazu beitragen, das Trennungsverfahren möglichst unkompliziert durchzubringen und sich auf dieses Weise viel Leid und Kosten …

Dauer einer Scheidung in Österreich

Wie lange dauert eine Scheidung in Österreich?

Wie lange dauert eine Scheidung eigentlich? Diese Frage stellen sich voll viele Ehegatten, die vor einem Verfahren stehen oder sich gerade darin befinden. Die Dauer ist zunächst einmal abhängig davon, ob die Scheidung einvernehmlich oder strittig erfolgt. Während einvernehmliche Scheidungsverfahren bereits innerhalb einiger Monate nach Einreichung beendet sind, kann sich eine strittige Scheidung schon über mehrere Jahre ziehen. Wir zeigen …

Fremdgehen, Affäre, Ehebruch und Seitensprung

Fremdgehen als Scheidungsgrund: Diese Konsequenzen hat partnerschaftliche Untreue

Zu den größten Vertrauensbrüchen innerhalb einer Ehe gehört der Ehebruch. Es bleibt dem betrogenem Ehepartner selbst überlassen, wie er damit umgeht, ob er dem Partner verzeiht oder nicht. Fest steht jedoch, dass Fremdgehen als Scheidungsgrund bei Trennungsverfahren häufig eine Rolle spielt. In diesem Artikel geht es darum, inwiefern der Betrug auschlaggebend für den Scheidungsvergleich ist, welche Konsequenzen es für den …