scheidungsklage in österreich

Scheidungsklage in Österreich

In Österreich unterscheidet man zwischen einer einvernehmlichen und einer streitigen Scheidung. Bei einer einvernehmlichen Scheidung beantragen Sie und Ihr Ehepartner gemeinsam die Scheidung. Bei der streitigen Scheidung will meistens nur einer der beiden Ehepartner die Trennung und er erhebt gegen den anderen Ehepartner eine Scheidungsklage. Wenn Sie eine solche Klage bei Gericht einreichen, wird damit das Scheidungsverfahren eröffnet. In der …

eherecht in österreich

Eherecht in Österreich

Wenn Sie sich entscheiden in Österreich zu heiraten, hat das Eherecht für Sie und Ihren Partner Gültigkeit. Grundsätzlich sieht das Eherecht in Österreich vor, dass Sie nicht nur Rechte haben, sondern auch Pflichten beachten müssen. Die Ehepflichten werden unterteilt in allgemeine und finanzielle Pflichten. Zusätzlich beinhaltet das Eherecht in Österreich auch eine Regelung bezüglich der Unterhalts- und der Obsorgepflichten. Das …

eheliche pflichten in österreich

Eheliche Pflichten und Gesetz in Österreich

Das Gesetz des Eherecht sorgt dafür, dass Sie und Ihr Ehepartner in der ehelichen Gemeinschaft die gleichen Rechte und Pflichten haben. In Österreich gelten beide Ehepartner als gleichwertig und haben somit die gleichen Rechte und Pflichten. Doch was genau bedeutet eheliche Pflichten? Die Ehe gilt als Vertrag mit umfassenden und wechselseitigen Rechten und Pflichten. Dieser Vertrag zielt im Letzten darauf …

gemeinsame obsorge in österreich

Gemeinsame Obsorge in Österreich

Die Trennung der Eltern ist für Kinder schon eine wahre Herausforderung und Zerreißprobe. Nach der Trennung kommt es bei vielen Elternteile zu Unstimmigkeiten, vor allem, wenn es um die gemeinsame Obsorge geht. Die geteilte Obsorge können Eltern schon vor der Scheidung beantragen. Diese geht in Österreich mit der Erfüllung Ihrer Rechte aber auch Ihrer Pflichten einher, und es gibt Voraussetzungen, …

unterhaltspflicht in österreich

Unterhaltspflicht in Österreich

Fällt das Wort Unterhaltspflicht, so denken die zur Zahlung verpflichteten Betroffenen sofort an ihren eigenen Ruin. Tatsächlich empfiehlt es sich aber, zuerst einmal genauer hinzusehen, denn: So wie der Unterhaltspflichtige gleich seine Existenz bedroht sieht, erwartet der Anspruchsberechtigte oft mehr, als ihm schlussendlich zusteht und auch zugesprochen wird. Anspruchsberechtigte machen gefühlsgesteuert oft den Fehler, ihren außerehelichen Bedürfnissen impulsiv nachzugehen, obwohl …

eine internationale scheidung durchführen

Internationale Scheidung

In Österreich leben derzeit mehr als 30 Prozent der verheirateten Menschen in einen internationalen Ehebündnis. Oftmals stammt ein Partner aus dem Ausland oder beide Ehepartner verfügen über eine ausländische Staatsbürgerschaft. Zusätzlich wurden viele Ehen bereits im Ausland geschlossen. Ist Ihr Ehebündnis international, kann es im Falle einer Scheidung zu zahlreichen Unklarheiten kommen. Kommt es zu Streitigkeiten und zur Scheidung stellt …

scheidung zurückziehen in österreich

Scheidung zurückziehen in Österreich

Wenn Sie Ihre Scheidung eingereicht haben, ist mit diesem Schritt in Österreich noch nicht alles besiegelt. Es gibt für Sie immer noch die Möglichkeit, dass Sie die Scheidung zurückziehen. Allerdings müssen Sie hierfür in Österreich einige Dinge beachten. Scheidung zurückziehen: In aller Kürze das Wichtigste rund um das Scheidungsverfahren Wenn Sie sich scheiden lassen wollen, stellen Sie einen Scheidungsantrag bei …

scheinehe in österreich

Scheinehe in Österreich

Der Begriff der Scheinehe macht zunächst deutlich, dass es sich um keine “echte” Ehe handelt. Dennoch lässt er viel Spielraum für Interpretationen: Sind beide Eheleute wissentlich daran beteiligt oder wird einer der Partner vom anderen hintergangen? Gibt es Scheinehen nur unter Ehepartnern unterschiedlicher Herkunft oder auch unter ausschließlich österreichischen Staatsbürgern? Wie sieht die Abgrenzung zu ähnlichen Begriffen aus, wie etwa …

gleichgeschlechtliche ehe für alle in österreich

Gleichgeschlechtliche Ehe für alle in Österreich

Am 1.1.2019, nur wenige Minuten nach Mitternacht, gaben sich Nicole Kopaunik und Daniela Paier als erstes gleichgeschlechtliches Paar in Österreich offiziell das Ja-Wort. Bis Ende 2018 war die gleichgeschlechtliche Ehe nicht möglich. Wenige Monate vor der gesetzlichen Grundlage durften noch vier weitere Paare heiraten, was jedoch nur mit einer Sondergenehmigung möglich war. Darunter befand sich auch das Paar, dass die …

Unterhalt einklagen

Sollte ein Vater keinen Kindesunterhalt zahlen, ist in Österreich jederzeit die Klage möglich. Kontaktieren Sie uns zu diesem Zweck. Als erfahrene Anwälte für Familienrecht setzen wir den Anspruch gerichtlich für das Kind durch. Vollstreckbarer Unterhaltstitel Mit der Klage erwirken wir für Sie einen vollstreckbaren Unterhaltstitel. Wenn dieser noch nicht durch einen Gerichtsbeschluss oder Vergleich vorliegt, erwirken wir für das Kind …